Über Queen Parts

Jenny
Jenny

Unsere Jenny ist die Chefin im Ring und dein erster Ansprechpartner bei Queenparts. Jenny ist seid über 10 Jahren mit Spaß und Leidenschaft auf 2 Rädern im Beruf und im Hobby unterwegs. Ob als Verkäuferin bei Suzuki und Kawasaki, als Fachberaterin für Reifen bei Pneumobil (Pirelli) oder auf der 1/4 Meile mit ihrer Kawasaki. Mit Queenparts hat sich Jenny ihren Traum erfüllt und lebt ihre Motorrad-Leidenschaft im eigenen Unternehmen aus. Informationen und Beratung in einer angenehmen Umgebung, das unterstützt mit einem breiten Angebot, umfasst treffend die Philosophie von Jenny.

Swen
Swen

Swen schraubt seit seinem 12. Lebensjahr an Mopeds und steigerte sich mit der Zeit zielstrebig bei Hubraum und Pferdestärken. Unser studierter Maschinenbau-Techniker ist als Werkstattleiter euer erster Ansprechpartner bei den kleinen oder großen Wehwehchen. Swen lebt unsere Philosophie des kreativen und handwerklichen Umbaus, sowohl bei alltäglichen Wartungsarbeiten als auch komplexen Umbauprojekten. Die Konzeption, Konstruktion und das Erstellen von Anbauteilen sind ihm ins Blut gelegt. Das Vertrauen unserer Kunden in seine Arbeit als Leiter im Werkstattbereich bestätigt ihn tagtäglich in seiner Arbeit.

Seller
Seller

Unser Seller ist euer Ansprechpartner für Umbauten und Abnahmen, gleichzeitig sind seine Hobbys “viel reden” und natürlich Werkzeuge einkaufen die Hauptaufgaben. Er projektiert und betreut die Durchführung der Arbeiten, die wir nicht im Haus abwickeln, sondern an unsere spezialisierten Partner vergeben. Dies können aufwändige Schweißarbeiten sein, das Abstimmen auf dem Prüfstand oder das Pulvern deines Rahmens. Des Weiteren arbeitet er direkt mit unserem Lieferanten im europäischen Ausland und Amerika zusammen.

hansi
hansi

Hansi ist die Abteilung Elektrik und unser Dr.Nos. Unser Power-Team Hansi und seller schrauben schon bald zwanzig Jahre zusammen und in dieser Zeit wurden eine Menge spannende Projekte angedacht, umgesetzt oder auch wieder verworfen. Hansi hat seinen ersten Fighter gebaut und den “Dicken” damit angesteckt. Ob Taster, F-Box, M-Unit oder ein neuer Kabelbaum, Hansi besorgt es deiner Maschine so, wie sie es braucht und macht darüber hinaus noch eine Menge möglich. Gleichzeitig ist er genau wie Jenny und seller mit dem Virus Beschleunigungsrennen infiziert.